DUPUIS | Asset Management
DUPUIS bietet die folgenden Kernkompetenzen: Investment Management, Eigentümervertretung, Corporate Management & Financial Services, und Project Management.
15467
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15467,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Asset Management

Kernkompetenzen

Investment Management

Wir favorisieren antizyklische Investitionsprozesse mit mittlerer bis langer Haltedauer und die prozessgesteuerte Nutzung von Wertschöpfungspotenzialen. Weiterhin nutzen wir unsere Erfahrungen im Development und der Revitalisierung von Immobilien, um Liegenschaften und Ensembles erst zu einem „Core-Investment“ zu entwickeln. Wir eröffnen neue Handlungsspielräume, indem wir Ihnen helfen, die Werte, die in Ihren Immobilien stecken, zu mobilisieren – in jeder Phase des Immobilienkreislaufs. Unsere Leistungen sind vielfältig und fachübergreifend, doch sie verfolgen eine gemeinsame Richtung: Sie dabei zu unterstützen, Ihre Chancen zu nutzen, Ihre Potenziale zu entfalten und Ihre Ziele zu erreichen. Eine wesentliche Voraussetzung für den Erfolg, gerade auf den kapitalintensiven und volatilen Immobilienmärkten, ist eine strategische und integrierte Sicht auf Ihr eingesetztes Kapital.

Eigentümervertretung

Das Asset Management, die operative Eigentümervertretung, ist der Kern des Erfolgs und unseres Handelns. DUPUIS ist nicht nur der Steuerer des Property Managers sondern ein aktiver Partner, der sich insbesondere in den Bereichen Organisation, Prozesse, IT, Personal und Vermietung stark einbringt. Vermietung als zentrale Schlüsselposition – Coaching vom Vermietungs-/Marketing-Team des Property Managers durch DUPUIS mit lang- jähriger Marktexpertise in der Wohn- als auch Gewerbevermietung.

 

Wohnimmobilien

 

  • Wir haben in Berlin mehr als 100 Wohn –und Geschäftshäuser erworben
  • Wir haben allein in 3 erworbenen Ensembles aus den 30-iger Jahren einen Bestand von rd. 2.700 Wohnungen saniert

 

Wir haben eine eigene Vermietungslinie namens Home-in-Berlin, in welcher wir hochwertig ausgestattete und möblierte Wohnungen anbieten.

Corporate Management

Unsere Investment- und Asset-Management-Mandate flankieren wir durch professionelle Dienstleistungen der Bereiche „Corporate Management“ und „Financial Services“. Aus dem nachstehenden Leistungsspektrum werden entsprechend der Bedürfnisse des Auftraggebers die Leistungsbestandteile mandatiert.

 

Corporate Management

  • Domizilierung von Zweckgesellschaften
  • Unterstützung bei der gesellschaftsrechtlichen Strukturierung
  • Besetzung von Geschäftsführer-Positionen
  • Organisation der gesellschaftsrechtlichen Dokumente und Beschlussfassungen
  • Einschaltung und Koordination externer Dienstleister wie Rechts- und Steuerberater in Abstimmung mit dem Auftraggeber

 

Financial Services

  • Rechnungswesen und Buchhaltung-Services je Einzelinvestment, Zweckgesellschaft und/oder der als Zulieferung für die Bilanzbuchhaltung des Auftraggebers
  • Erstellung von Jahresabschlüssen in Eigenleistung oder Zulieferung für deren externe Erstellung
  • Begleitung der Wirtschaftsprüfung
  • Lieferung von Financial Reports
  • Lieferung von Rohdaten/Financial Data gemäß vereinbarter Formate und Schnittstellen
  • Steuerliche Compliance im berufsrechtlich zulässigen Rahmen in Eigenleistung und Koordination der externen qualifizierten Steuerberatung

 

Dieses Leistungsspektrum bedienen wir mit eigenem qualifizierten Personal und einer etablierten, institutionalisierten Prozesslandschaft . Wir bedienen uns einer sehr qualifizierten IT-Plattform mit umfassender Data-Warehouse-Struktur für die Aufnahme und Verarbeitung sämtlicher Stamm- und Bewegungsdaten aller Mandate. IT-Systeme und Prozesse wurden vielfach von regulierten Auftraggebern und deren Kontrollinstanzen nachvollzogen und für ordnungsgemäß befunden.

 

Risiko-Management/Compliance

Schließlich sehen wir das Erfordernis, sowohl Wertetreiber als auch Risikotreiber frühzeitig zu identifizieren und entsprechende Folgewirkungen zu modellieren. Dies allein reicht aber nicht aus. Es muss auch sichergestellt sein, dass entsprechende Risiken durch ein entsprechendes Regelwerk eingedämmt bzw. vermieden werden. Hierfür bedienen wir uns der wichtigen Instrumente regulierter Einheiten wie:

 

  • IT-gestützte Risiko-Analyse
  • Erprobtes Frühwarnsystem
  • SLA-Reporting gegenüber Dienstleistern
  • Unabhängiges Risiko-Reporting
  • Unternehmensweites Compliance Regelwerk

 

Project Management

Die Komplexität von großen Sanierungs- und Bauvorhaben mit städtebaulicher Bedeutung bedarf nicht nur großer Erfahrung, sondern auch hoher Integration unterschiedlicher Kompetenzen.

 

Wir übernehmen die Eigentümervertretung komplexer Entwicklungsvorhaben. Wir decken sowohl den kaufmännischen als auch den technischen Projektbereich mit eigenem Personal und Know-how ab. Damit erweitern wir die Handlungsoptionen für die von uns betreuten Investoren und ermöglichen den Einkauf von Liegenschaften mit „value-add“ Potential und die Umsetzungshoheit des Transformationsprozesses.

 

Diese Expertise ist bei der Mehrheit der relevanten Finanzierungspartner in Deutschland bekannt und kann somit in den Finanzierungsgesprächen das notwendige Vertrauen in die Umsetzung maßgeblich erhöhen.

 

Im wohnwirtschaftlichen Bestands-Management kommt unsere Expertise aber nicht nur bei der komplexen Sanierung von Wohnungsbeständen zum Tragen, sondern auch bei den täglichen Sanierungsthemen bei Mieterfluktuation. Die sinnvolle Verwendung von Capex-Budgets, der nachweislichen Bewertung der Wertschöpfung einer Maßnahme und einer zeitkritischen Umsetzung, wird eine hohe Bedeutung beigemessen. Dupuis hat in den letzten 6 Jahren z.B. rund 4.000 Wohnungen saniert. Unsere Senior Manager haben im Zuge Ihrer bisherigen Laufbahn Projekte mit einem Investitionsvolumen von über 3 Mrd. EUR begleitet und verantwortet.

.

Unser Verständnis

Wir sind ein unabhängiger, eigentümergeführter Investment Manager, der alle Kernkompetenzen des Asset Managements integriert und mit eigenem Personal bedienen kann.

 

Dazu gehören nach unserer Definition die Bereiche Investment- und Portfolio Management, Asset Management, Transaktionsberatung, kaufmännisches und technisches Project Management, Corporate Management / Financial Services, Marketing und Research sowie Property Management inklusive Vermietung. Dabei verfügen wir über schlanke Strukturen und bedienen uns straffer Prozesse.

 

Wir generieren einen Mehrwert für unsere Mandantschaft, indem wir den ganzheitlichen Betreuungsansatz unserer Mandantschaft in den Fokus stellen. Wir entwickeln wertschöpfende Strategien für Immobilienportfolien unter Berücksichtigung antizipierter Portfolio-Laufzeiten und multipler Exit-Alternativen. Umfassendes Research und aktives Risiko-Management gehören dabei zu unserem Selbstverständnis.