DUPUIS | Erwerb einer Wohnanlage mit 7 Stadtvillen in Berlin-Pankow
15791
post-template-default,single,single-post,postid-15791,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Erwerb einer Wohnanlage mit 7 Stadtvillen in Berlin-Pankow

Berlin, 2015

Die Union Investment Institutional Property GmbH hat für ihren Wohnimmobilien-Spezialfonds Residential Value in Berlin-Pankow belegene Stadtvillen mit ca. 5.400 m² Wohn-, Nutzfläche von einem geschlossenen Immobilienfonds erworben. Es handelt sich um Neubauten aus dem Jahre 1994 mit 67 Wohnungen und 34 Stellplätzen. Die Stadtvillen wurden mit öffentlichen Fördermitteln errichtet. Als langfristiger Bestandshalter war die Käuferin bereit, die 10-jährige Nachwirkungsfrist zu akzeptieren. Der Bezirk Pankow weist den in Berlin kräftigsten Anstieg von Kaufkraft je Haushalt auf.