REAL ASSET INVESTMENTS | Privacy Policy
16274
page-template-default,page,page-id-16274,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Privacy Policy

Privacy Policy

 

We, Dupuis Investment GmbH, operate the website https://www. dupuisinvest.com and collect certain data from our visitors and customers, where necessary. In the following privacy policy, you will be informed what we do with your data, so-called personal data, and why we do this. We will also inform you how we protect your data, when this data is deleted and what rights you have within data protection.

 

Who can I contact?

Responsible for this website is:

 

Dupuis Investment GmbH

Geschwister-Scholl-Str. 5

10117 Berlin

 

dsb@freshcompliance.de

 

Via the contact data you can reach our Data Protection Officer or another data protection relevant contact. Don’t hesitate to contact us if you have specific questions about your personal data, deletion of your personal data or similar things.

 

What are my rights?

You can contact us at any time if you have any questions about your rights regarding data protection or if you wish to exercise any of the following rights:

 

  • Right to withdraw your consent in accordance with Art. 7 para. 3 GDPR (e.g. you can contact us if you wish to cancel a previously given consent to a newsletter)
  • Right to access your data in accordance with Art. 15 GDPR (e.g. you can contact us if you would like to know what data we have stored about you)
  • Right to correct your data in accordance with Art. 16 GDPR (e.g. you can contact us if your e-mail address has changed and we should replace your old e-mail address)
  • Right to have your data deleted in accordance with Art. 17 GDPR (e.g. you can contact us if you want us to delete certain data that we have stored about you)
  • Right to limit data collection in accordance with Art. 18 GDPR (e.g. you can contact us if you do not want us to delete your e-mail address, but only to send absolutely necessary e-mails)
  • Right to data portability in accordance with Art. 20 GDPR (e.g. you can contact us to receive your data in a zipped format, if you want to upload it to another website)
  • Right to object how your data is handled in accordance with Art. 21 GDPR (e.g. you can contact us if you do not agree with advertising or user analytics procedures as described within this privacy policy)
  • Right to send complaints to the supervisory authority in accordance with Art. 77 para. 1 f GDPR (e.g. you can contact the data protection supervisory authority directly: https://ec.europa.eu/justice/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en.htm)

 

Deletion of data and storage periods

Unless otherwise stated, we will delete or anonymize your data as soon as it is no longer needed (e.g. your e-mail address after you have unsubscribed from a newsletter). Your data will also be deleted or anonymized automatically if the mandatory storage period expires, except when such data is required to be stored for a contract or performance of contract. Such data may be needed for longer periods of time for legal reasons. You can request information about all personal data we have stored about you.

 

Visiting our website

If you merely wish to browse our website, we do not collect any personal data, with the exception of the data that your browser sends to us, e.g.:

 

  • IP address (e.g. 97.93.116.example or 2a02:7122:99222:1112:bdb2:723f:example)
  • Approximate location based on IP range (e.g. “Berlin city”)
  • Internet provider (e.g. “Telecom” or „AT&T”)
  • Internet connection speed (e.g. 120 Mbit)
  • Date and time of visit (e.g. 11:45 on 25.05.2018)
  • Last visited website (e.g. google.com)
  • Browser and version (e.g. Chrome or Safari)
  • Operating system (e.g. Mac OS)
  • Hardware (e.g. Intel processor)

 

As a safeguard to protect your privacy, we delete or anonymise your IP address after your visit. Therefore, all other data possibly attached to it can no longer be traced back to you. It will only serve anonymous and statistical purposes to optimise our website. The purpose of temporarily storing this data is necessary to establish a connection as well as loading our website the way it was designed to. Such data is therefore required to display the website on your screen, to avoid display problems and other technical error messages. The legal basis is the legitimate interest which we evaluated in accordance with the European data protection requirements under Art. 6 para. 1 lit. f GDPR.

 

 

Newsletter

If you are interested in receiving updates about our company or our products, you can subscribe to our newsletter. You will then receive an e-mail in which you must click on a link to confirm receipt of the newsletter. We will then save your e-mail address until you unsubscribe from the newsletter. For this purpose you will find a corresponding link to unsubscribe in every e-mail of our newsletter. The delivery of the newsletter is carried out by a professional service provider.

 

As a safeguard to protect your privacy, we ask for a so-called “Double-Opt-In” to ensure that the registered e-mail address actually belongs to you. Furthermore, we have entered into a data processing agreement with the assigned service provider. You also have the possibility to unsubscribe from the newsletter at any time and thus delete your e-mail address from the service provider’s database. The purpose of the data requested is to send the newsletter to your personal e-mail address in order to fulfil your request for updates about our company or our products. The legal basis is your consent in accordance with the European data protection requirements under Art. 6 para. 1 lit. a GDPR.

 

Cookies

Our website partially uses so-called cookies. Cookies are small text files that are usually stored in a folder of your browser. Cookies contain information about the current or last visit to the website:

 

  • Name of the website
  • Expiration date of the cookie
  • Any value

 

If cookies do not contain an exact expiration date, they are stored only temporarily and are automatically deleted as soon as you close your browser or restart your device. Cookies with an expiration date will still be stored even when you close your browser or restart your device. Such cookies will not be deleted until the specified date or if you delete them manually.

 

We use the following three types of cookies on our website:

  • required cookies (cookies that are required, e.g. to display the website correctly for you and to store certain settings temporarily)
  • functional and performance-related cookies (cookies that help us improve our website, e.g. to evaluate technical data of your visit and avoid error messages)
  • advertising and analytics cookies (cookies that provide analytics and personalized ads, e.g. advertising for shoes is displayed if you have previously searched for shoes)

 

You can configure, block and delete cookies in your browser settings. If you delete all cookies from our website, some functions of the website may not be displayed correctly. Helpful information and instructions for the most common browsers can be found here: https://www.allaboutcookies.org/manage-cookies/stop-cookies-installed.html

 

 

Google Fonts

For the visual improvement of the fonts we use Google Fonts (https://fonts.google.com) from Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”), a font collection from Google. These fonts are transferred to the storage folder of your browser and activated when you visit this website or other websites. If this is not supported, the text on the web page will only be displayed in a default font. To make this possible, a request is sent to domains such as fonts.googleapis.com or fonts.gstatic.com, which for technical reasons contains your IP address. However, your data will not be merged with other data or traced back to your person.

 

As a safeguard to protect your privacy, we have assured ourselves that the retrieval of Google’s font collection does not merge the data with other Google services, e.g. if you have a Google user account. Information on data protection at Google Fonts confirms this (https://developers.google.com/fonts/faq). In addition, the high security standards of the Google platform and the associated privacy policy of Google (http://www.google.com/privacy) apply. Since Google is based in the USA and thus a so-called third country, further guarantees are required to ensure an adequate level of European data protection. Google provides standard contractual clauses which help to contractually ensure an adequate level of data protection. The standard contractual clauses have been evaluated and mutually coordinated.

The purpose of transmitting the data is the correct display of the fonts in the layout specified by us. The IP address is required to connect to Google’s servers to download the font library, if it is not already stored on the device. The legal basis is the legitimate interest which we evaluated in accordance with the European data protection requirements under Art. 6 para. 1 lit. f GDPR.

 

 

Goolge Analytics

We use Google Analytics, a web analytics service provided by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics uses the advertising and analytics cookies described above to analyze our website with regard to your usage behavior. The information generated by these cookies is transferred to a Google server in the USA and stored there. However, your IP address is shortened before the usage statistics are evaluated, so that no direct connection to you as a person can be made. For this purpose, we use the “anonymizeIp” function to ensure anonymous collection of IP addresses. Google will use the anonymous information collected by the cookies to evaluate the usage of the website and to compile reports on website activity. Google may also transfer this information to third parties if this is required by law or if third parties process this data on behalf of Google.

 

You can also configure your browser to refuse cookies, or you can prevent Google from collecting and analyzing the data by downloading and installing a browser plug-in (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en) from Google. As an alternative to the browser add-on or within browsers on mobile devices, you can set an opt-out cookie to prevent future collection by Google Analytics within this website (the opt-out only works in the browser and only for this domain). If you delete your cookies in this browser, you must click this link again.

 

As a safeguard to protect your privacy, we use the anonymization feature offered by Google as mentioned above, whereas analytics are not based on you as a person, but only on a statistical basis. In addition, the high security standards of the Google platform and its data privacy policy apply (http://www.google.com/privacy). We have also concluded a special data protection agreement with Google, which ensures to protect your data through technical and organizational security measures. Since Google is based in the USA and thus in a third country, further safeguards are required to ensure that your data is protected in accordance with a European level of data protection. Google provides standard contractual clauses which help to contractually ensure an adequate level of data protection. The standard contractual clauses have been evaluated and mutually coordinated. The purpose of the use of Google Analytics is to anonymously analyze usage behavior of our websites. The information collected helps us to improve our services. The legal basis is your consent in accordance with the European data protection requirements under Art. 6 para. 1 lit. a GDPR.

 

 

 

Date of the privacy policy: April 2021

 

Datenschutzerklärung

 

Wir, die Dupuis Investment GmbH, betreiben die Webeite https://www.dupuisinvest.com und erfassen bestimmte Daten von unseren Besuchern und Kunden, soweit dies erforderlich ist. In der folgenden Datenschutzerklärung erfahren Sie, was wir mit Ihren Daten, sog. personenbezogene Daten, machen und warum wir dies tun. Außerdem teilen wir Ihnen mit, wie wir Ihre Daten schützen, wann die Daten gelöscht werden und welche Rechte Sie dank des Datenschutzes haben.

 

An wen kann ich mich wenden?

Verantwortlich für diese Webseite ist:

 

Dupuis Investment GmbH

Geschwister-Scholl-Str. 5

10117 Berlin

 

dsb@freshcompliance.de

 

Über diese Kontaktdaten erreichen Sie auch unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen datenschutzrelevanten Kontakt. Wenden Sie sich bitte jederzeit an uns, falls Sie konkrete Fragen zu Ihren Daten, deren Löschung oder Ihren Rechten haben.

 

Was sind meine Rechte?

Sie können sich jederzeit an uns wenden, wenn Sie Fragen zu Ihren Rechten im Datenschutz haben oder Ihre nachfolgenden Rechte geltend machen möchten:

 

  • Widerrufsrecht Art. 7 Abs. 3 DSGVO (z.B. können Sie sich an uns wenden, falls Sie eine zuvor erteilte Einwilligung in einen Newsletter rückgängig machen möchten)
  • Recht auf Auskunft Art. 15 DSGVO (z.B. können Sie sich an uns wenden, falls Sie wissen möchten, welche Daten wir über Sie gespeichert haben)
  • Berichtigung Art. 16 DSGVO (z.B. können Sie sich an uns wenden, falls sich Ihre E-Mail-Adresse geändert hat und wir die alte E-Mail-Adresse ersetzen sollen)
  • Löschung Art. 17 DSGVO (z.B. können Sie sich an uns wenden, falls wir bestimmte Daten löschen sollen, die wir über Sie gespeichert haben)
  • Einschränkung der Verarbeitung Art. 18 DSGVO (z.B. können Sie sich an uns wenden, falls Sie möchten, dass wir Ihre E-Mail-Adresse zwar nicht löschen, aber nur noch zur Versendung von unbedingt erforderlichen E-Mails verwenden)
  • Datenübertragbarkeit Art. 20 DSGVO (z.B. können Sie sich an uns wenden, um Ihre bei uns gespeicherten Daten in einem komprimierten Format zu erhalten, z.B. weil Sie die Daten einer anderen Webseite zur Verfügung stellen wollen)
  • Widerspruch Art. 21 DSGVO (z.B. können Sie sich an uns wenden, falls Sie mit einem der hier angegebenen Werbe- oder Analyseverfahren nicht einverstanden sind)
  • Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 Abs. 1 DSGVO (z.B. können Sie sich bei Beschwerden auch direkt an die Datenschutz-Aufsichtsbehörde in Ihrem Bundesland wenden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html)

 

Löschung von Daten und Speicherdauer

Sofern nicht anders angegeben, löschen wir Ihre Daten, sobald diese nicht mehr benötigt werden, also z.B. Ihre E-Mail-Adresse nach der Abmeldung von unserem Newsletter. Eine Sperrung oder Löschung Ihrer Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch ein Gesetz vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht. Bestimmte Daten müssen womöglich aus gesetzlichen Gründen länger aufbewahrt werden. Sie können selbstverständlich jederzeit Auskunft über die gespeicherten Daten verlangen.

 

Besuch der Webseite

Falls Sie sich bloß auf unserer Webseite umschauen wollen, erfassen wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um den Besuch der Webseite zu ermöglichen, allen voran:

 

  • IP-Adresse (z.B. 95.91.215.beispiel oder 2a02:8109:9440:1198:bdb1:551f:beispiel)
  • Ungefähre Ortsbestimmung anhand IP-Bereich (z.B. Berlin & Umgebung)
  • Internet-Anbieter (z.B. Kabel Deutschland oder Deutsche Telekom)
  • Internet-Geschwindigkeit (z.B. 120 Mbit)
  • Datum und Uhrzeit (z.B. 11:45 am 25.05.2018)
  • Zuletzt besuchte Webseite (z.B. google.de)
  • Browser (z.B. Chrome oder Safari)
  • Betriebssystem (z.B. Mac OS)
  • Hardware (z.B. Intel Prozessor)

 

Als Schutzmaßnahme zugunsten Ihrer Privatsphäre, löschen oder anonymisieren wir die IP-Adresse nach Ihrem Besuch unserer Webseite. Somit können die anderen, technischen Daten, nicht mehr auf Sie zurückgeführt werden und dienen nur noch anonymen, statistischen Zwecken zur Optimierung unserer Webseite. Zweck der vorrübergehenden Speicherung der Daten ist einerseits die technische Erforderlichkeit zur Verbindungsherstellung sowie die korrekte, fehlerfreie Darstellung unserer Webseite. Die IP-Adresse und die bereits genannten technischen Daten sind erforderlich, um die Webseite anzuzeigen, Darstellungsprobleme bei den Besuchern zu vermeiden und Fehlermeldungen zu beheben. Rechtsgrundlage ist das sogenannte berechtigte Interesse, das im Rahmen der vorgenannten Schutzmaßnahmen sowie in Einklang mit den europäischen Datenschutzanforderungen aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO geprüft wurde.

 

Cookies

 

Unsere Webseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die üblicherweise in einem Ordner Ihres Browsers gespeichert werden. Cookies enthalten Informationen über den aktuellen bzw. letzten Besuch der Webseite:

 

  • Name der Webseite
  • Ablaufdatum des Cookies
  • Beliebiger Wert

 

Sofern Cookies kein genaues Ablaufdatum enthalten, werden diese nur zwischengespeichert und automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen bzw. das Endgerät neustarten. Cookies mit einem Ablaufdatum bleiben auch gespeichert, wenn Sie Ihren Browser schließen bzw. das Endgerät neustarten. Solche Cookies werden erst zum angegebenen Datum entfernt oder wenn Sie diese manuell löschen.

 

Auf unserer Webseite verwenden wir folgende drei Arten von Cookies:

  • Erforderliche Cookies (diese benötigen wir, z.B. um die Webseite für Sie korrekt darzustellen und bestimmte Einstellungen zwischenzuspeichern)
  • Funktions- und leistungsbedingte Cookies (diese helfen uns dabei, z.B. technische Daten Ihres Besuchs auszuwerten und somit Fehlermeldungen zu vermeiden)
  • Werbe- und analysebedingte Cookies (diese sorgen dafür, dass z.B. Werbung für Schuhe angezeigt wird, wenn Sie zuvor nach Schuhen gesucht haben)

 

Sie können Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers konfigurieren, blockieren und löschen. Falls Sie alle Cookies unserer Webseite löschen, kann es sein, dass einige Funktionen der Webseite nicht korrekt dargestellt werden.Hilfreiche Informationen und Anleitungen für die gängigen Browser stellt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik bereit: https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Empfehlungen/EinrichtungSoftware/EinrichtungBrowser/Sicherheitsmassnahmen/Cookies/cookies_node.html

 

Google Fonts

 

Zur optischen Verbesserung des Schriftbildes werden Google Fonts (https://fonts.google.com) von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) verwendet, eine Schriftensammlung von Google. Diese Schriften werden beim Aufruf dieser Webseite oder anderer Webseiten in den Speicherordner Ihres Browsers übertragen und aktiviert. Sollte dies nicht unterstützt werden, wird der Text auf der Webseite nur in einer Standardschriftart angezeigt. Um dies zu ermöglichen wird eine Anfrage an Domains wie fonts.googleapis.com oder fonts.gstatic.com gesendet, die aus technischen Gründen Ihre IP-Adresse enthält. Ihre Daten werden jedoch nicht mit anderen Daten zusammengeführt oder auf Ihre Person zurückgeführt.

 

Als Schutzmaßnahmen haben wir uns versichert, dass durch den Abruf der Schriftensammlung von Google keine Zusammenführung der Daten mit anderen Google Angeboten erfolgt, z.B. wenn Sie über ein Google Benutzerkonto verfügen. Englische Informationen zum Datenschutz bei Google Fonts bestätigen dies (https://developers.google.com/fonts/faq). Zusätzlich gelten die hohen Sicherheitsstandards der Google Plattform und die damit verbundene Datenschutzerklärung von Google (http://www.google.com/intl/de-DE/privacy). Da Google seinen Sitz in den USA und damit einem sogenannten Drittstaat hat, sind weitere Garantien zur Gewährleistung eines angemessenen europäischen Datenschutzniveaus erforderlich. Google stellt Standardvertragsklauseln bereit, mithilfe derer ein angemessenes Datenschutzniveau für internationale Daten vertraglich zugesichert wird. Die Standardvertragsklauseln wurden evaluiert und gemeinsam abgestimmt.

Zweck der Datenübermittlung ist die korrekte Darstellung der Schriften in der von uns eingestellten Form. Die IP-Adresse ist erforderlich, um eine Verbindung mit den Servern von Google herzustellen, um die Schriftensammlung herunterzuladen, falls diese nicht bereits auf dem Endgerät gespeichert ist. Rechtsgrundlage ist das sogenannte berechtigte Interesse, das zur Verfolgung des Zwecks und im Rahmen der vorgenannten Schutzmaßnahmen sowie in Einklang mit den europäischen Datenschutzanforderungen aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO geprüft wurde.

 

 

Goolge Analytics

 

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet die weiter oben beschriebenen Werbe- und Analysecookies, um unsere Webseite hinsichtlich Ihres Nutzungsverhaltens zu analysieren. Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird jedoch vor der Auswertung der Nutzungsstatistiken gekürzt, so dass keine Rückschlüsse auf Ihre Person erfolgen können. Hierzu wurde Google Analytics auf unserer Webseite um den Code „anonymizeIp” erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Google wird die durch die Cookies gewonnenen anonymisierten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteneaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

 

Sie können Ihren Browser auch so konfigurieren, dass er Cookies abweist, oder Sie können die Erfassung und Analyse der Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Plugin (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) von Google herunterladen und installieren.

 

Als Schutzmaßnahmen nutzen wir das von Google angebotene Anonymisierungsverfahren, womit eine anschließende Auswertung der Daten nicht auf Basis Ihrer Person erfolgt, sondern lediglich auf statistischer Basis. Zusätzlich gelten die hohen Sicherheitsstandards der Google Plattform und die damit verbundene Datenschutzerklärung von Google (http://www.google.com/intl/de-DE/privacy). Wir haben zudem mit Google einen speziellen Datenschutzvertrag geschlossen, der den Schutz Ihrer Daten durch technische und organisatorische Schutzmaßnahmen vorschreibt. Da Google seinen Sitz in den USA und damit einem sogenannten Drittstaat hat, sind weitere Garantien zur Gewährleistung eines angemessenen europäischen Datenschutzniveaus erforderlich. Google stellt Standardvertragsklauseln bereit, mithilfe derer ein ausreichendes Datenschutzniveau für internationale Daten vertraglich zugesichert wird. Die Standardvertragsklauseln wurden evaluiert und gemeinsam abgestimmt.

Zweck der Nutzung von Google Analytics ist die anonymisierte Analyse Ihres Nutzungssverhaltens auf unseren Webseiten. Die daraus gewonnen Erkenntnisse helfen dabei, unser Angebot zu verbessern. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung in Einklang mit den europäischen Datenschutzanforderungen aus Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

 

Stand der Datenschutzerklärung: April 2021